::MY BLOEG::

Tja was kann man über das Blög schon groß sagen... das erste was einem auffällt, wen man es sieht, ist, dass es ein wenig dick ist.. Wenn man es dann näher betrachtet, sieht man, dass es einen sehr hübschen Kopf hat und füher-als es noch nicht so dick war- bestimmt mal ein schickes Pony war. Und wenn man dann nochmal hinsieht, bemerkt man, dass es ziemlich verrückt ist.Ja das sind so die Haupteigenschaften des Blögs. Das Blög heißt eigentlich Blacky 362 und ist ein Deutsches Reitpony.Wir haben es vor ca. fünf Jahren aus Bad Berleburg aus so nem Gammelstall geholt und dann Bis letzten Winter in Netphen im Verein stehen gehabt, wo es ehr viel gelernt und mir sehr viel Freude gamacht hat . Wegen allen möglichen Dingen, die sich in Blögs Beinchen eingeschlichen haben, kann es nicht mehr voll geritten werden un steht deshalb jetzt in Alchen mit ner andern Stute auf der Wiese und genießt sein Leben. Nie im Leben werd ich es abgeben, weil ich einfach schon soo viel mit ihr erlebt hab und es ganz dolle liebe!!!

Fotos:

Photobucket - Video and Image Hosting

Photobucket - Video and Image Hosting
Gratis bloggen bei
myblog.de